Die Familie

Zum 1. Juli 2016 haben Dorothee Heimes und Ludger Neuwinger-Heimes zusammen mit ihren Kindern Annalena, Mats und Felix das Weingut von Dr. Jochen Siemens übernommen. Aus juristischen Gründen war mit der Betriebsübergabe ein Namenswechsel verbunden. Wir haben uns für die Rückkehr zum traditionellen Namen “Würtzberg“ entschieden unter dem das Weingut im 18. Jahrhundert gegründet wurde. 

Dorothee und Ludger sind beide in der Region Trier-Saarburg aufgewachsen und haben immer eine enge Beziehung zum Weinbau an Saar und Mosel gepflegt. Schon Dorothee’s Vater, Dr. Lutwin Heimes, hat sich u.A. im damaligen Winzerverein Serrig intensiv mit der Wein- und Sekterzeugung beschäftigt. Nach vielen Jahren studien- und berufsbedingter Aufenthalte an verschiedenen Orten in Deutschland und Amerika haben wir im Sommer 2016 mit Begeisterung die Gelegenheit genutzt, mit dem Erwerb des Weingutes in die Heimat zurückzukehren. Wir wissen, dass die Erzeugung großer Weine aus den Steillagen der Saar höchsten Einsatz und absolute Leidenschaft erfordert. Dieser Herausforderung stellen wir uns gerne und werden dabei vom gesamten bisherigen Team unterstützt. Insbesondere der mit den Geheimissen des Würtzbergs bestens vertraute Kellermeister Franz Lenz wird sein außerordentliches Wissen und große Erfahrung in der Weinerzeugung an Felix weitergeben. Felix wird in Kürze sein Studium der Önologie und Weinbautechnik in Geisenheim abschließen um sich anschließend mit voller Kraft der Pflege der Tradition des Weingutes und der behutsamen Weiterentwicklung zu widmen.

Kontakt

Weingut Würtzberg

Würtzberg 1
54455 Serrig

E-Mail: office(at)weingut-wuertzberg.de
Telefon: +49 6581 9200992
Fax: +49 6581 9200993